Aktuell Fakten Group Fitness Kurse MedXCORE Öffnungszeiten Partner Physio Sauna Stundenpläne Testing Infos

Saunaregeln

Sicherheit
Es ist wichtig, dass wir jederzeit wissen, wer sich in der Sauna befindet; deshalb ist der Zutritt zur Sauna nur mit Schlüssel möglich. Diesen erhalten Sie an der Reception gegen Abgabe des Club-ausweises. Der Alarmknopf darf nur bei Notfällen benutzt werden.

Sie brauchen
1 grosses Badetuch, 1 Frottiertuch, 1 Paar Badeschuhe sowie
1 Bademantel für den Aufenthalt im Ruheraum und ausserhalb der Sauna. Bitte beachten Sie, dass wir den Zutritt zur Sauna ohne diese Artikel aus hygienischen Gründen nicht erlauben!
Es ist Ihnen freigestellt, diese Artikel selbst mitzubringen, oder bei uns an der Reception zu mieten oder zu kaufen.

Vor der Sauna
Reinigen und trocknen Sie Ihren Körper vor dem Betreten der Sauna gründlich. Nehmen Sie bei Bedarf (wenn Sie kalte Füsse haben) vor dem ersten Saunagang ein warmes Fussbad.

In der Sauna
Die Sauna ist ein Ort der Ruhe. Die Mitbenutzer sind Ihnen dankbar, wenn Sie sich dementsprechend verhalten.
Setzen Sie sich mit angezogenen Beinen hin, oder legen Sie sich auf die mittlere oder obere Bank, nachdem Sie diese mit Ihrem grossen Badetuch abgedeckt haben.
Ein Saunagang dauert in der finnischen Sauna etwa 8 - 12 Minuten, in der Biosauna kann dies 20 - 30 Minuten dauern.
Sitzen Sie während der letzten 2 Minuten eines Saunaganges aufrecht.
Machen Sie nie mehr als 3 Saunagänge.
Es ist untersagt, die Sauna in Strassen- oder Trainingsbekleidung zu betreten.

Nach der Sauna
Nehmen Sie eine kalte Dusche oder einen Kneippguss.
Kühlen Sie sich von der Peripherie zum Zentrum hin ab, also zuerst Beine und Arme, dann Rumpf.
Vermeiden Sie während und auch nach der Sauna jede körperliche Anstrengungen (also kein Training nach der Sauna!).

Im Ruheraum
Ruhen Sie während 15-30 Minuten. Der Aufenthalt im Ruheraum ist nur im Bademantel oder mit grossem Badetuch erlaubt. Der Ruhe-raum hat kühl zu sein. Benutzen Sie bei Bedarf die aufliegenden Decken, aber nicht zum Trocknen! Die Regulierung der Heizung und der Fenster wird durch das Personal erledigt, das regelmässig Kontrollgänge durchführt.

Ausserhalb der Sauna
darf nur im Bademantel und mit Badeschuhen zirkuliert werden.

Bei Fragen
Lassen Sie sich an der Reception beraten!